Musik zum arbeiten

Wir lieben Freelancer.

Falls ihr Freelancer seid so wie wir, braucht ihr ordentliche Musik um in den “Tunnel der Arbeit” zu gelangen. 

Dafür gibt es einige Methoden, welche gut funktionieren.

Techno

Während Pop und Gesangs-Musik nicht ganz so gut geeignet sind zum arbeiten, da die Stimmen und Texte das Konzentrieren oft erschweren, ist Techno perfekt hierfür. 

Jedoch musst jeder sein eigenen “Techno-Stil” herausfinden, mit dem er sich am besten anfreunden kann. Darf es lieber etwas schneller oder chilliger sein? 

In jedem Fall ist eine exzellente Ressource um anzufangen der Youtube Kanal von Cercle

Neben atemberaubenden Videos von den live-Auftritten an den schönsten Orten dieser Welt, Treten die besten Elektro-Künstler an um von tech-house bis härterem Techno alles aufzulegen. 

Einige Sets (1-2 Stunden) eignen sich dabei besser zum arbeiten als andere. 

Mein Vorschlag: Probiert euch einfach mal durch

Vinyl Records

Ich habe neulich eienen Youtube Channel entdeckt, welcher seltene Records spielt  welche von Funk bis Jazz reichen. Die meisten sind dabei sehr entspannt und eignen sich perfekt als Grundlage für Konzentration. 

Checkt den Channel einfach mal aus und klickt euch durch. Ich höre die Musik jetzt grade in diesem Moment beim Artikel schreiben. Kann also nicht so schlecht sein! 

BrainFM

Achtung: Kostenpflichtig. Aber nicht teuer…

Bei BrainFM geht es um Wissenschaft. Die Sounds sollen deine Gehirnströme anregen und dich so produktiver und fokussierter machen.

Und das funktioniert! Ich habe die kostenfreie Probeversion getestet und bin überzeugt von der Wirkung. Ich fühlte mich konzentriert aber nicht gestresst. Ein Wundermittel. 

 

 

Brain Beats

Ähnlich wie bei BrainFM findest du auf Youtube auch Tracks die mit Gamma Wellen einen produktiven Tag versprechen. Funktioniert bei mir fast genauso gut wie BrainFM und ist natürlich kostenfrei. Eine super alternative. 

Gib einfach mal “Music for studying” oder “Music for concnetration” ein und schon findest du sehr viele solcher Tracks. Die gehen meist so 1-2 Stunden

Fazit

Ich höre sehr gerne Musik beim Arbeiten und lernen, doch nicht jede Musik unterstützt mich da. Techno, Brainy beats und einfach chillige Platten helfen mir bei der Konzentration und machen das Arbeiten erträglicher.

Cheers.